AUSBILDUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN RODELGUIDE

Rodeln erfreut sich immer größerer Beliebtheit! Deshalb bietet der Österreichische Rodelverband eine Ausbildung zum zertifizierten Rodelguide an. Experten des Verbandes vermitteln theoretisches und praktisches Wissen zum Thema Rodeln.

Ausbildungsprogramm:

Kursziel:

  • sicheres und technisch richtiges Rodeln vermitteln
  • Spaß am Freitzeit-Rodeln mit Rennsportfeeling
  • Organisation und Durchführung von Rodelkursen/Rodeltouren inkl. Tourenplanung

Lehrinhalte: 

  • Sicherheit
  • Materialkunde
  • Rodeltechnik
  • wirtschaftliche Aspekte
  • Versicherungen
  • Rechte und Pflichten

Voraussetzungen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres (bei Kursbeginn)
  • grundlegende, allgemeine Rodelerfahrung und guter allgemeiner körperlicher Zustand

Kursdauer: 4 Tage (2 Wochenenden) - Anwesenheitspflicht!

Kosten: € 680,-- netto
inkl. Mittagessen an den Kurstagen, Skript zur Ausbildung, ÖRV-Qualitätsrodel leihweise während des Kurses, Abschlussprüfung.

Termine / Ort: 14./15. März 2020 und 28./29. März 2020 in St. Sigmund im Sellraintal (Tirol)

 


Infofolder zur Rodelguide-Ausbildung

Anmeldung zur Rodelguide-Ausbildung

Rodelguide

Rodelguide